Die anmutige Schönheit der Amaryllis ist viel zu schade um sie nach ihrer kurzen Blütezeit zu entsorgen. Die Amaryllis ist in der Lage mit der richtigen Pflege auch in den nächsten Wintern zu blühen. Es gibt jedoch einiges zu beachten, damit es dir gelingt. Pflege statt wegschmeißen Vielen ist es einfach zu lästig ihre Amaryllis […]

weiterlesen

Die Amaryllis, mit ihren märchenhaften Blüten verzaubert uns die schöne Weihnachtszeit. Die Zwiebel der Amaryllis benötigt eine fachgerechte Pflanzung und ein genaues Pflegeprogramm, damit die Blüte der Pflanze hervorkommt. Amaryllis Zwiebel pflanzen Hier gibt es bei der Amaryllis so einiges, was du falsch machen kannst. Der Topf sollte groß genug sein, sodass zwischen Zwiebel und […]

weiterlesen

Die Pflegezuwendung der Amaryllis gestaltet sich recht flexibel. Die subtropische Pflanze beginnt je nach Pflanzzeit erst zu blühen, wenn die meisten Blumen schon lange verblüht sind. Zurückgeschnitten wird die Pflanze in Zeitabständen. Das mag erst etwas kompliziert klingen, aber der Ritterstern gibt uns Hinweise, wann du sie Einkürzen solltest. Wann darf ich meine Amaryllis schneiden? […]

weiterlesen

Mit ihrer weihnachtlich roten Blüten begleitet einen die Amaryllis durch die weihnachtliche Zeit. In einer Vase kommt die Blume mit ihrem eleganten schlanken Stiel besonders gut zur Geltung. Den Stiel mit Klebeband umwickeln Wenn du den Trick noch nicht kennst, mag es für dich auf den ersten Blick etwas merkwürdig klingen. Aber mit ein paar […]

weiterlesen

Die Amaryllis verschönert uns die vorweihnachtliche Zeit. In einem Topf oder schön in einem Strauß gebunden, kommen die großen farbkräftigen Blüten besonders gut zur Geltung. Jedoch hält die Blüte der Zwiebelpflanze leider nicht ewig. Entsorge deine Amaryllis nicht allzu früh. Mit ein paar Tricks blüht deine Amaryllis auch im nächsten Jahr. Wie schneide ich meine […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, besticht durch ihre imposante Blüte im Winter und mit ihren langen großen Blättern den Sommer über. Für viele ist diese Pflanze ein Muss in der kalten Jahreszeit. Es gibt sie im Topf oder als lose Zwiebel zu kaufen. Für so manch einen ist es ein muss seine Pflanzen selber in […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, ist im Winter besonders beliebt. Ihre Blütezeit ist gegenläufig zu den in unseren Breiten wachsenden Pflanzen. Ursprünglich kommt die Amaryllis (Hippeastrum) aus Südamerika, weshalb ihre Blütezeit in unseren Winter fällt. Doch wie lange blüht die Pflanze normalerweise? Was kannst du tun, damit sie ein zweites Mal blüht? Das erfährst du […]

weiterlesen

Leider hält die wunderschöne Blüte der Amaryllis (Hippeastrum) nicht ewig. Deine Amaryllis, auch Ritterstern genannt, signalisiert dir durch welke Blüten und austreibende grüne Blätter, dass sie sich im Übergang von der Blühphase in die Wachstumsphase befindet. Um deine Amaryllis bei der Umstellung zu unterstützen, findest du hier die nötige Hilfe und Ratschläge. Wie schneide ich […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, gehört zu der Gattung der Hippeastrum. Diese Pflanze besticht mit ihrer prachtvollen Blüte besonders in der kalten Jahreszeit. Die Farben der Blüte gehen von weiß über rosa bis hin zu einem wirklich prachtvollem rot. Du kannst diese Pflanze ganz einfach als lose Zwiebel oder vorgetrieben in einem Topf kaufen. Da […]

weiterlesen

Die Amaryllis (Hippeastrum) gehört mit ihren weißen, roten oder rosafarbenen Blüten zu den beliebtesten Zimmerpflanzen im Winter. Das Zwiebelgewächs ist auch als Ritterstern hierzulande sehr bekannt und blüht von Ende November bis Anfang Februar. Bei besonders prächtig blühenden Pflanzen, kann man die Amaryllis Samen ausbilden, um die Blume zu vermehren. So gehst du dabei vor: […]

weiterlesen
Amaryllis Zwiebel

Die Amaryllis wird im Winter wieder zur beliebten Zimmerpflanze, denn sie bringt Farbe ins Wohnzimmer. Wenn du eine Lieblingspflanze besitzt, kannst du diese vermehren. Das Vermehren des Rittersterns ist dabei gar nicht schwer und du hast zwei Methoden zur Auswahl. Variante 1: Vermehrung der Amaryllis durch Samen Als Erstes solltest du wissen, dass die Amaryllis […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, gehört zu der Gattung der Hippeastrum Pflanzen. Die ursprünglich aus Südamerika stammende Blume ist hierzulande im Winter eine beliebte Zimmerpflanze. Mit ihren großen farbenfrohen Blüten setzt sie farbliche Akzente in der sonst tristen Jahreszeit. Die Amaryllis im Topf zu halten ist dabei nicht schwer! Damit deine Pflanze im Topf prächtig […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, gehört zu der Hippeastrum Pflanzen. Ursprünglich aus Südamerika stammend, ist sie zu einer beliebten Zimmerpflanze in der Winterzeit geworden. Denn mit den großen Blüten bringen sie Farbe ins Wohnzimmer. Mit diesen Tipps schaffst auch du es problemlos die Amaryllis in der nächsten Saison zum Blühen zu bringen. Das musst du […]

weiterlesen

Die Amaryllis, auch Ritterstern genannt, gehört eigentlich gar nicht zur Familie der Amaryllisgewächse. Mittlerweile haben Botaniker sie der Gattung Hippeastrum zugeordnet, doch bekannt bleibt sie trotzdem als Amaryllis. Im Winter wird die Zimmerpflanze wieder sehr beliebt. Mit ihren großen farbigen Blüten erfrischt sie das Wohnzimmer. Doch wer sich die Pflanze ins Haus holen möchte, muss […]

weiterlesen

Die Amaryllis (Hippeastrum), häufig auch Ritterstern genannt, ziert im Winter häufig unsere Fensterbänke. Mit ihren großen farbenfrohen Blüten zaubert sie Farbe in unser Wohnzimmer. Wie die Amaryllis überwintern möchte und du sie in der nächsten Saison zum Blühen bringst, erfährst du hier! So blüht die Zimmerpflanze im Winter Damit deine Amaryllis ab November schöne neue […]

weiterlesen
Du hast die Möglichkeit dich jederzeit von unserem Newsletter abzumelden, weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Das könnte dich auch interessieren
Informationen

Wir haben diese Seite mit dem Ziel erstellt, Ihnen alle wichtigen Informationen zu unterschiedlichsten Themen zu liefern. Falls Sie einen der Artikel kaufen möchten, klicken Sie gerne auf den Link und Sie werden zum abgebildeten Produkt weitergeleitet. Bei einem Kauf erhalten wir eine kleine Provision, dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Der Preis für Sie ändert sich jedoch nicht.