Das heimische Gänseblümchen ist nicht nur essbar, sondern auch sehr gesund. Was du bei der Ernte und dem Gänseblümchen essen beachten musst, erklären wir dir hier: So isst du das Gänseblümchen richtig: Am Schmackhaftesten sind junge Gänseblümchen Blüten. Im April und Mai lohnt sich der Verzehr daher am meisten. Danach sind die Blüten schnell sehr […]

weiterlesen

An dem heimischen Gänseblümchen, auch Bellis perennis genannt, scheiden sich die Geister der Gärtner. Einige sehen es als schöne Gartenblume, andere als Störenfried auf dem schönen grünen Garten. Wenn Du zu den Liebhabern des Gänseblümchens gehörst, erklären wir Dir hier, wie Du die Gänseblümchen Samen richtig aussäst: Wo bekomme ich die Samen her? Wächst das […]

weiterlesen

Wer kennt das heimische Gänseblümchen, auch Bellis perennis genannt, nicht? Sie wachsen hierzulande auf nahezu jeder Wiese und schmücken mit ihren kleinen weißen Blüten die Gehwege. Doch kann das Gänseblümchen giftig sein? Gerade auf Spielwiesen mit kleinen Kindern kann der Gedanke schonmal hochkommen, denn es wird schnell nicht mehr nur auf der Wiese gespielt, sondern […]

weiterlesen
Du hast die Möglichkeit dich jederzeit von unserem Newsletter abzumelden, weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Das könnte dich auch interessieren
Kategorien
Informationen

Wir haben diese Seite mit dem Ziel erstellt, Ihnen alle wichtigen Informationen zu unterschiedlichsten Themen zu liefern. Falls Sie einen der Artikel kaufen möchten, klicken Sie gerne auf den Link und Sie werden zum abgebildeten Produkt weitergeleitet. Bei einem Kauf erhalten wir eine kleine Provision, dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Der Preis für Sie ändert sich jedoch nicht.