Die Yucca Palme, auch Palmlilie genannt, ist anders als man es vermuten würde, gar keine Palme, sondern gehört zu den Spargel-Gewächsen. Doch aufgrund ihrer Optik, der typische dicke Stamm mit einem daraus wachsenden Blätter und Blütenbusch, wird sie häufig als Palme bezeichnet. Doch was tun, wenn deine Yucca Palme gelbe Blätter bekommt?

Ursachen für gelbe Blätter:

Grundsätzlich können einige Ursachen zu gelben Blättern führen, diese musst du nacheinander durchchecken, um deine Yucca wieder aufzupäppeln!

Zu viel Feuchtigkeit:Yucca Palme gelbe Blätter

Im Gegenteil zur landläufigen Meinung benötigt die Yucca nicht unbedingt viel Feuchtigkeit. Gerade hohe Luftfeuchtigkeit und Staunässe an den Wurzeln führen dazu, dass die Yucca eingeht und gelbe Blätter bekommt. Deshalb sorge nicht für eine extra hohe Luftfeuchtigkeit durch Besprühen der Pflanze und sorge für eine Drainage im Topf/Boden, damit die Pflanze nicht unter Staunässe leidet.

Zu viel Dünger:

Alle Yucca Arten mögen nährstoffreiche Böden, aber überdünge die Pflanze nicht. Bei frischem Substrat benötigt die Yucca Palme erstmal keinen Dünger und ansonsten kannst du die Palme zur Wachstumsphase von April bis Oktober alle 2-4 Wochen mit etwas flüssigen Grünpflanzendünger versorgen.

Nicht ausreichend Licht:

Die meisten Yucca Palme kommen ursprünglich aus Wüsten oder Halbwüsten und brauchen daher viel Licht. Einige Pflanzen kommen auch mit weniger Lichten Plätzen zurecht. Ist der Standort zu dunkel, verfärben sich die Blätter gelb.

Der Topf wird zu klein:

Wenn der Topf zu klein wird, fühlt sich die Pflanze sehr unwohl und zeigt dies durch gelbe Blätter. Pflanze daher die Yucca bereit um, wenn die Wurzeln aus dem Abzugsloch herauswachsen!

Wie gehe ich bei gelben Blättern vor?

Wichtig ist, dass die gelben Blätter von dir entfernt werden, damit sich dort keine Krankheiten bilden. Wichtig ist, dass du nicht nur die Blätter entfernst, sondern auch die Ursache behebst. Bei zu Feuchtem Substrat solltest du dieses zudem einmal durchwechseln, denn dort könnten sich auch Krankheiten oder Pilze verbreiten.

Teile diesen Inhalt
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email